j4 logo2 900

Meisterschaften

Bezirksoberliga Nord Runde 2: "zfriedn..."

Platz 4 in der BOL

"da Hartl, da Horst, da Stütz und ih als Vertretung vom SchmiedSi" waren bei der BOL in der heißen Zelthalle von Töging!
Nach größeren Startschwierigkeiten erkämpften wir noch einen sehr guten 4. Platz!

Damit gibts, nicht wie im letzten Jahr, die Diskussion; "Abstieg oder ned? Mia bleim!!" :-))

2407 bol r2 erg 2407 bol r2 spgl
Ergebnis Spiegel

 

Die Reihenfolge der Gegner war gegenüber der Vorrunde die Gleiche, nur der Anschuss war gewechselt. Somit hieß unser erster Gegner Prienbach (3:7)!
Und hier zeichnete sich bereits das ab, was uns das ganze Turnier lang begleiten sollte: "es gäd sauschwaar!"

Auch gegen Taufkirchen (4:8) waren wir zu diesem Zeitpunkt chancenlos!

Gegen Unterneukirchen (6:5) wurde es dann besser und nachdem eine kurze Diskussion in der 5. Kehre "mim Schoß" ob des Spielstandes zu unseren Gunsten ausging, hatten wir die ersten Punkte des Tages auf unserm Konto!

Gegen Mitterskirchen II (3:8) waren wir ziemlich chancenlos, nahmen aber jetzt Anlauf für die beiden letzten Begegnungen vor unserer Pause!
Wie sich später herausstellte, konnten wir mit dem 5:5 Unentschieden dem späteren Meister SV Gumpersdorf den einzigen Punktverlust des Tages beibringen.
Den altbekannten Halsbachern (8:2) ließen wir keine Chance.

Bis hierhin hatten wir zwar einige Punkte gesammelt, doch wegen unserer zum Teil unsicheren Leistung richtete sich der Blick eher nach unten als nach oben!
Umso überraschter war vor dem Spiel gegen Pleiskirchen (1:10) unser Blick auf die Tabelle: Pleiskirchen lag auf Platz zwei und hatte 16 Minuspunkte. Ebensoviele  wie wir!! ;-)  Leider konnten wir bei drei Kehren nicht in den Kreis massen! So täuscht das deutliche 1:10 darüber hinweg, dass wir die Partie eigentlich leicht hätten gewinnen können! ;-)

Nun, ab da steigerten wir uns deutlich und in den letzten fünf Paarungen gaben wir nur noch 3 Punkte ab!

Irging (12:2), Julbach (3:7), Reischach (9:5) und Untergrasensee (5:5) hießen die Gegner!

Bemerkenswert war dann noch unsere letzte Begegnung gegen Gars!
Vor der letzten Kehre stand es 4:3 für uns und der Gegner hatte Anschuss!
Nachdem wir nach 3 Schüssen immer noch nicht hatten, schien das Spiel verloren!
Horst hielt uns mit einem Superansteher noch im Spiel!
Die einzige Möglichkeit die unser Gegner jetzt noch hatte war: Daube raus und zweimal in den Kreis massen!
Nachdem jedoch der erste Schütze die Daube nicht traf und der Zweite  "dahungerte", konnte der Letzte nichts mehr tun und der Sieg war unser!
Ein versöhnlicher Abschluss also!
Trotzdem waren wir positiv überrascht, als uns der WBL als Vierte aufrufte!

Fazit: Vier Punkte hatten wir in den beiden Runden liegen gelassen!
Die hätten uns lediglich auf den undankbaren 3. Platz gehievt!
"Ois ghuad oiso!" Klassenerhalt geschafft!
Wir freuen uns im nächsten Jahr auf unsere Dritte!
"Und es von da Erstn bleibts gfälligst in da Oberliga!!!!!" ;-)

Events

im Moment keine

nächste Termine

  • Fr 26. Juli
    Egglham 18.00 Uhr
  • Fr 23. Aug.
    Dietersburg Beginn 19.00 Uhr

SSV Kalender

blue calendar icon 128

Besucher

479502
Heute: 3
Gestern: 25
Diese Woche: 3
Letzte Woche: 126
Dieser Monat: 301
Letzter Monat: 492