j4 logo2 900

Chronik

Versammlung und Neuwahlen 2011

45 Mitglieder, soviel wie noch nie, fanden sich im Stockhäusl zur diesjährigen Generalversammlung ein.
Bei den Neuwahlen schied Mirjam Gronauer aus.

 

Am Anfang stand eine Änderung der Tagesordnung an! Der Punkt "Satzungsänderung" wurde einstimmig mit aufgenommen.

Nach der anschließenden Begrüßung hatte ich die angenehme Aufgabe mich bei unseren "guten Engeln", unseren Frauen zu Bedanken. Jede der fleißigen Helferinnen bekam einen Geschenkgutschein.
Der Geschenkkorb für'n Alois entfiel in diesem Jahr und auch er wurde mit einem Geschenkgutschein beglückt.

 

Unser besonderer Dank galt natürlich unserer Jugendabteilung, allen voran unserem Edi, der im vergangenen Jahr über 4000 Autokilometer in Sachen Jugend unterwegs gewesen war.
Ein wahrlich nicht leichtes Unterfangen!
"Flähiatn is a Kindaspai dageng!" und bei weitem nicht so nervenaufreibend!
"Dank dir schee Edi, für dei aufopferungsvolle Jugendarbeit.!"

Anschließend ließ ich das vergangene Jahr revue passieren! Natürlich waren im Jahr der Feste die 3 großen Feste, Stopsler mit Rocknacht, Feuerwehr mit den Raithschwestern und unsere Eigenes die alles überstrahlenden Ereignisse.
Der Künstlermarkt fand in diesem Jahr das letzte mal statt. Die Hauslbauers wollen nicht mehr.
Wenn sich kein Nachfolger findet, dann war's das in der Sache.

Unser Sportwart, der Sigi, konnte einen "Aufstieg am grünen Tisch" unserer Dritten vermelden. Dank einer Absage, hatte ihr 4. Platz vom letzten Jahr die Auswirkung, dass sie als Nachrücker heuer in der Kreisliga starten dürfen.
Sonst gab es zwar keinen Aufsteiger, aber auch keinen Absteiger. Alle Mannschaften konnten ihre Klasse halten. Im übrigen waren unsere Mannschaften im letzten Jahr sehr aktiv: 60 Turniereinsätze bedeuten Rekord im Vereinsleben des SSV.

Edi's Bericht als Jugendwart war doppelt so lang wie meiner als Vorstand! ;-)
Viele schöne Erfolge, vor allem aus dem U16-Bereich konnte er der Versammlung berichten.
Die Highlights waren:
- Doppelsieg (U14&U16) beim R&V-Cup
- die Teilnahme vom Florian Pötzinger an einem Kaderlehrgang in Kühbach und sein dortiger 2. Platz, was ihn zur Teilnahme beim nächsten Lehrgang in Garmisch berechtigt hätte! Leider war der Bub da krank. :-((
- die Teilnahme vom Thomas Kronschnabl an der Deutschen Meisterschaft!
- Der Doppelsieg im Bezirksweitschießen vom Florian Hartl und Johannes Kronschnabl

Unser Kassier, der Horst, lieferte einen detaillierten und umfangreichen Jahresbereicht ab. An dessem Ende stand zwar, dank größerer einmaliger Ausgaben, ein negatives Jahressaldo, um die finanzielle Situation brauchen wir uns beim SSV Nöham aber keine Gedanken zu machen!

Die anschließende Entlastung der Vorstandschaft, die Kassenprüfer Thomas Münichsdorfner der Versammlung vorschlug, war nur Formsache.

Zügig zogen Wahlleiter Peter Plank mit seinen Helfern Anton Hutterer und Josef Loher die anschließenden Neuwahlen durch.

Nach dem Ausscheiden von Mirjam Gronauer setzt sich unsere Vorstandschaft nun wie folgt zusammen:
1. Vorstand: Franz Bauer
2. Vorstand: Franz Gisnapp
Kassier: Horst Bachmeier
Schriftführer: Manfred Dellerer
Sportwart: Sigi Schmied
Beisitzer: Edi Schmidhuber

Bei "Wünsche und Anträge" fragte Bernhard an, ob der Verein nicht die Organisation des Künstlermarkts übernehmen könnte?
Franz Matzeder verwies auf das "Kind in Not"-Fest, das am 14./15. Juli 2012 stattfinden wird.

Die Satzungsänderung: "Wegfall der schriftlichen Einladung zur Versammlung und stattdessen Anzeige in der örtlichen Presse, Aushang an den ortsüblichen Tafeln sowie durch Brief oder eMail" wurde zum Schluss der Versammlung einstimmig beschlossen!

Events

im Moment keine

nächste Termine

  • Fr 19. Apr.
    Zimmern Beginn 18.00
  • Fr 26. Apr.
    Wittibreut Beginn 18.00 Uhr
  • Fr 3. Mai
    KM ü 50 Julbach Beginn 18.00 Uhr

SSV Kalender

blue calendar icon 128

Besucher

478067
Heute: 15
Gestern: 15
Diese Woche: 30
Letzte Woche: 149
Dieser Monat: 292
Letzter Monat: 465