Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

3. Platz für Nöham beim Turnier in Wilhelmshöhe

2206 erg wilhelmsh
Ergebnis

Dieser gute 3. Platz gestaltete sich, gemessen an der Dauer des Turniers, fast zur Nebensache!
Geschlagene 6 Stunden dauerten diese 14 Spiele!! Und da von den Hausherren der Beginn des Wettkampfes an diesem Donnerstag Abend auf 18:30Uhr gelegt worden war, "sama erst um zwoa a da Friah hoamkemma!"

Keine Reise Wert waren auch die Preise die uns die "Wilhelmshäha" bei der Siegerehrung präsentierten!!
"Ned da Rede Wert :-( kama do nur song!"

Aber jetzt zum Sportlichen....

 

 Auf der Startliste standen einige "Unbekannte", so dass eine Platzierung im Vorfeld schwer einzuschätzen war!

Bei unserer Aufstellung "Thomas, SchmiedSi, Stütz und ih" entfuhr mir spontan die Aussage "a zwoata Platz waar a Enttäuschung!" ;-) Wos an SchmiedSi zu der Antwort brachte: dann wern mir Dritter! ;-))
Recht hod er ghobt!"

Vorrunde: Mit Siegen gegen Hebertsfelden, Dietersburg, Bodenkirchen und Kollbach starten wir "standesgemäß" und hatten schonmal 08:00 Punkte auf unserm Konto!

Mittlerweile hatten sich mit Frontenhausen und Aham unsere Hauptkonkurrenten auf den Gesamtsieg herauskristallisiert.

Die Ahamer, unser nächster Gegner, war eine Nummer zu groß für uns.
Auch - oder gerade weil wir bei dieser Begegnung erste Unsicherheiten in unserer Treffsicherheit zeigten.

Den möglichen 2. Platz "verschenkten" wir jedoch im letzten Durchgang gegen Frontenhausen! :-(
In der 2. Kehre hatten wir mit unserem Nachschuss eine Nullerkehre produziert und diese 3 Punkte fehlten dann in der Abrechnung!

Rückrunde: In Runde 2 lieferten wir punktemäßig ein Spiegelbild der ersten Runde ab! Und das obwohl sich unserer Unsicherheit von Durchgang zu Durchgang steigerte! :-(

Das Spiel der Spiele war jenes gegen Bodenkirchen.
Denen hatten wir einen 00:11 Vorsprung geschenkt, bevor wir einigermaßen in die Gänge kamen und uns in der 6. Kehre ein "EsGädUmsSchreibn" verdient hatten!
Die Bodenkirchner revanchierten sich für unsere Geschenke zuvor und überließen uns mit ihrem "gfeidn Göidschuß" die Punkte! 

Nun waren wir wieder bei den "Entscheidungsspielen" gegen Aham und Frontenhausen!

Bei unserer momentanen Verfassung waren die Ahamer diesesmal zwei Nummern zu groß! Schlimmer noch, das 00:28 verhagelte uns auch unsere Stocknote und verhalf den Frontenhausenern letztendlich zu Platz zwei.

Dabei sah es gegen Die zuerst gar nicht danach aus, als würden wir die Note überhaupts brauchen!
00:17 betrug unser Rückstand nach 3 Kehren!!

Nachdem wir in Kehre 4 die Möglichkeit zu einer 7 ausließen und es stattdessen nur eine Drei wurde, schien Alles verloren!

Aber - unser Gegner schwächelte plötzlich ziemlich!!
Hinzu kam ein perfekter Eindreher unsererseits in der 6. Kehre!
Als dann der letzte Frontenhausner Schütze alle eigenen Stöcke aus dem Haus beförderte und unseren unbehelligt stehen ließ, war die 2. Sieben in Folge und damit das 17:17 perfekt!

 

   

Events  

50 Jahre Kreis
13. August
in Mitterskirchen

Einzelmeister mit
Doppelaufstiegsfeier

Fr., 09. September

Versammluing
Sa., 10. September

   

SSV Kalender  

blue calendar icon 128

   

nächste Termine  

  
   

Besucher  

Heute51
Gestern46
Woche379
Monat789
Gesamt461508
US
US
   
© ssv-noeham.net