LOCKDOWN!! Unsere Stockbahn ist wegen Corona erneut bis auf weiteres GESCHLOSSEN!! +++ +++
   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wieder Platz 2 in Reicheneibach

Nach dem da Stütz tags zuvor in Kirchdorf scho 2. worn is, erlebt er ein Deja vu zusammen mit den Kronschnabel Buam und mir am Horst in Raiba. Und wias da Zuafoi a so mog, mit da gleichn Punktzahl und wia in Kirchdorf ah, in da Vorrundn Hoib oh und in da Rückrundn blos na oan Punkt obgem.

 

Raiba schiaßt dahoam oiwei seiba mit. Ma kannt fast moana, se vergunnan neamt Auswertign an 1. Preis, weils natürlich immer stark aufsteid sand. Und so is letzlich a desmoi kemma. Mit nur 3 Unentschiedn hams seiba des Turnier gwunna.
De Chance waar oba scho do gwesn.

Heberstfeldn und Geratskricha warn an dem Tag überfordert und mit 3 bzw. 2 Punktn zum Schluss ganz hintn.

De andan Gegna Koiba und Huidsessn hand oiwei schwaa zum schiassn. Vilsbiburg hamma net kennt.

Noch 2 sichere Punkte gega Geratskircha hamma gega de Vilstaler erkenna miassn, dass zwoa 7er zum gwinna net glangan. Des war ah unsere eigene Schuid, weil wir do no net wirklich guat gschossn ham.

Heberstfeldn warn wieda 2 leichte Punkte. Dann hammas mit de Koibecka z’doan griagt. Nachdem se trotz Anschuss glei an 3er schreim, ham mia an 3er und an 5er foign lossen und warn eigentlich vo da „Körpersprache“ her scho überleng. Pfiffkas, in da 4. Kehr hauns uns an 9er hi. . Se hams aber dann do net ausnutzn kinna und mit am 3er und an 7er hammas Spui no guat gwunna.

Noch’m Aussetza griang mas mit Reiba z’doan. Mit 10 Punkte loss mas de erstn 2 Kehrn glei amoi gscheid viere. Noch zwoa 3er vo uns hamma in da 5. Kehr de Möglichkeit, eana de Kehr abzumnehma. Se ham glei an Aussteiger und es entwickelt se a weits Spui. Mit’m vorletzten Schuss kimma hoit an Nachschuss do net hoitn und Reiba ist mit 13:6 vorn. Des lossen’s a se nimma nehma und gem uns grod no an 5er.

S’letzte Spui a da Vorrundn gega Huidsessn war bis zo da 4 Kehr ausglicha, 8:8. Dann schengans uns – muas ma song – an 5er a da 5. Kehr oba mia eana in da 6. Kehr dafür 7er. Des hot uns scho sauber gwurmt.

De Rückrundn is dann aber vui bessa glaufa. Geratskircha (34:0) und Heberstfeldn (22:10) warn wieda koa Problem. Dazwischen beim Spui gega Vilsbiburg war ma voi konzentriert. Mia woitn de Revanche und mia ham uns revanchiert (19:5).

Gega Koiba is dann eng obaganga. Noch da 5. Kehr steht’s 8:8. Koiba muaß o’schiassn und mia mach ma an 3er, Passt.

Noch’m 2. Aussetza gfrei ma uns auf de Reibecka. Da Krone hot dann gsogt, an Eder Stefan ziang ma an Zahn. Oba do hamma de Rechnung ohne - wahrscheinlich seiner Oma – gmacht. De hot eam fleissig an Daam koitn. So hamma noch a na 10:0 Führung den 10:10 Ausgleich noch 4 Kehrn. Mit de 5er is dann weidaganga und mia ham uns 15:15 getrennt.

An Huidsessn woit ma uns im letztn Spui auf alle Fälle no revanchieren. Do dazu hams uns beim Start mit am 9er für uns glei a moi sauba ghoifa. A den Spui hot koana sei Kehr durchbringa kinna. Des hoast a jeda hot 3 Moi schreim deafa. Oba mit dem Start und zwoa 5er hammas dann deitlich mit 19:11 gwunna.

Weil ma unsane 3 verlorne Spui oba jeds moi grod um 2 Punkte verlorn ham, hamma insgesammt de deutlich besste Stocknotn mit 1,974 g’hobt und warn vor der punktgleichen Huidsessena Zwoata.

So hot gega Reiba de 5. Kehr an Ausschlog gem.

   

Events  

im Moment keine

   

SSV Kalender  

blue calendar icon 128

   

nächste Termine  

  
   

Besucher  

Heute46
Gestern154
Woche744
Monat606
Gesamt411375
US
US
   
© ssv-noeham.net