Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Platz 7 in der Abstiegskampfgruppe
"werd wahrscheinle ned glanga" :-(

2201 bl sued aufsteiger
Aufsteiger:
Kühbach-Breitbrunn-Garching

Wir, "des sand: da Hartl Florian, da Krone, da Thomas und ih" geben uns am entscheidenden Tag der Bayernliga Süd nicht kampflos geschlagen!
Mit guter Moral und einer ordendlichen Leistung beenden wir unseren ersten Bayernligaauftritt!

Der Nervenkampf hält bis zum allerletzen Schuss an, wobei dieser bei uns plötzlich die Hoffung auf einen möglich Klassenerhalt aufkeimen lässt!
Wer die Abstiegsformel nachlesen möchte, kann das nach dem Öffnen des Artikels hier tun!

... und während ich diese Zeilen schreibe: SIND WIR ABGESTIEGEN!!! :-(((

Gerade ist die Abstiegsrunde der 2. BL zu Ende und mit Schechen und Oberbergkirchen kommen zwei weitere Mannschaften in die Bayernliga Süd und erhöhen die Zahl der Absteiger damit auf 6, was sich bis auf unseren 7. Platz auswirkt! :-((( "huift nix!"

Nachdem wir bei unserer Anreise noch davon ausgegangen waren, dass wir mindestens Dritter werden müssten um den Klassenerhalt zu schaffen, relativierte sich das im Lauf des Turniers insoweit, dass wohl ein 5. Platz reichen würde (siehe Abstiegsregel)!

Um die Vorgaben zu vereinfachen, "mia derf ma oiso 3 Spiele verliern, vielleicht ah Viere und mid vui Glück Fünfe!"

Nun zum Spielverlauf!

"guad"
Wir beginnen hypernervös!
Gegen unseren ersten Gegner Untermeitingen müsste es nach 3 Kehren 15:00 stehen! Wir nutzen aber zweimal unsere Nachschüsse nicht und es steht stattdessen 07:08 für den Gegner! :-(
Letztendlich siegen wir gottseidank  noch mit 21:11!

Wir stabiliseren uns weiter und legen mit den Siegen gegen Daglfing München (20:10) und Kirchasch (14:06) einen Traumstart auf's Eis! :-))

 "schlecht und guad"
die Gegner werden nun stärker und wir erreichen unser erstes sportliches Tal!
Folgerichtig setzt es gegen Eggstätt (06:18) und Kreuth (09:21) die ersten Niederlagen!

Lohholz-Kolbermoor (13:11) zeigt Schwächen, die wir konsequent nutzen und 2 Punkte einfahren können!

Den altbekannten Ramsauern liefern wir einen großen Kampf! Leider können wir beim Stand von 10:11 in der letzten Kehre unsren Nachschuss nicht halten und geben die Punkte mit 10:14 aus der Hand! :-(

Wir haben nun unseren angestrebten "MaximalNegativPunkteStand" erreicht und es stehen noch 4 Spiele auf dem Programm!

Gegen Eitting (12:08) reichen uns vier Dreier zum Sieg!
Noch drei Spiele und noch drei Schwergewichte!

Gachenbach (05:23) ist an diesem Tag zu stark für uns!

Gegen Truchtlaching (08:15) haben wir etwas Pech und die nutzen ihre Chancen gnadenlos!

Wir befinden uns jetzt direkt am "Abgrund des Abstiegs" und haben als letzten Gegner mit Kay ausgerechnet einen Absteiger aus der 2. Bundesliga!

"kurios"
"Koi" kommt aus der Pause und ist wie (fast) immer "guad drauf!"!
Dementsprechend liegen wir nach 3 Kehren bereits mit 00:13 zurück!!

Für Insider: "de schlechtn 13 allerdings" aus Sicht von Kay!

Erste Regel bei so einem Vorsprung wie jeder weiß: "an Gegner inda 4. Kehr ned zfui schreibn lossn!!" 

4. Kehre: Nöham schreibt an 9er!!
5. Kehre: Nöham schreibt an 7er!

Die letzte Kehre unseres ersten Bayernligaauftritts ist derart kurios, dass ich ausnahmsweise unsere Namen erwähne! ;-)

Es steht also plötzlich 16:13 für uns und "Koi" hat Anschuss!

- Koi schießt an
- da Krone steigt aus!
- da Hartl kimmt ned ins Haus eine!!!!"
- da Thomas masst ins Haus!!
- da 1. Stockschütz von "Koi" schmeißt sein Stock!!!!!!!!
- da 2. Stochschütz von "Koi" schießt a Stange!
- ih schiaß a Stange
- da Letzte von Koi fahrt zwischen Stock und Daum durche!

"Mia ham des Spui no gwunga!!!" und sind damit fertig!

Wir haben jetzt mit 12:10 einen Punktestand der reichen könnte??!!
Es kommt nun darauf an wie unsere Gegner während unseres Kampfes gegen Kay gepunktet haben, bzw. im letzten Spiel punkten werden!
Unsere Augen sind auf Kay gegen Ramsau gerichtet!

Wie an der Sigerliste zu sehen ist, liefen alle Spiele leider gegen uns!

Fazit:
Wir haben uns an diesem Wettbewerbstag nichts vorzuwerfen und eine solide Leistung abgeliefert!
Mit der gleichen Leistung am 1. Tag wären wir schon gar nicht in der Abstiegsgruppe gelandet!

Und WENN wir tatsächlich absteigen dann heißt es "we will be back" (wir kommen wieder)!!
"Do bin ih mir sicher!!""

da Florian winkt zum Abschied... ;-))

2201 bl sued hartl

2201 bl sued spiegel 2201 bl sued erg abstieg 2201 bl sued erg aufstieg
Spiegel Abstiegsgruppe Aufstiegsgruppe

 

 

Abstiegsreglen

Wie kommt es zu der Anzahl an Absteigern?
In Langform sieht es so aus, dass aus den drei BOLigen 9 Aufsteiger in die Bayernliga drängen! Diese stammen aus den Bezirken II, III und IV 
Diese 9 Aufsteiger müssen also aus der Bayernliga auch wieder verschwinden!
3 Mannschaften steigen in die 2. Bundesliag auf, bleiben noch 6 sichere Absteiger!
Hinzu kommen die Absteiger aus der 2. BL die aus den Bezirken II,III oder IV kommen.
Diese erhöhen die Zahl der Absteiger in der Bayernliga entsprechend!

In unserem Fall der 12 Mannschaften der Abstiegsgruppe bedeutet das: da 2 Mannschaften schon gar nicht angetreten waren, haben wir schon 2 feste Absteiger! Bleiben noch 4!
Das heißt in unserer Gruppe sind die Plätze 9 - 12 sichere Absteiger und die Plätze davor mehr oder weniger stark gefährdet! :-(

... und in Kurzform:
Absteiger sind: 9 Aufsteiger BOL minus 3 Aufsteiger 2.BL plus potentielle Absteiger aus der 2. BL

   

Events  

50 Jahre Kreis
13. August
in Mitterskirchen

Einzelmeister mit
Doppelaufstiegsfeier

Fr., 09. September

Versammluing
Sa., 10. September

   

SSV Kalender  

blue calendar icon 128

   

nächste Termine  

  
   

Besucher  

Heute53
Gestern46
Woche381
Monat791
Gesamt461510
US
US
   
© ssv-noeham.net