LOCKDOWN!! Unsere Stockbahn ist bis auf weiteres GESCHLOSSEN!!

   

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Brotzeitschießen gegen Postmünster
Der "Kampf" gegen Postmünster endet mit einem klaren Sieg für uns

1709 brotzeit postmuenster
voller Betrieb - an diesem Freitag

"da Gisnapp hod eigsagt ghobt!" und 9 Mann samt einer Frau waren aus Postmünster angereist um sich mit uns im Stocksport zu messen!

Es ging um 2 Paar Schweinswürstel samt Kraut, die unser 2. Vorstand, "da Stummer Luggi" derweilen am Grill bruzelte!

Ohne überheblich wirken zu wollen waren wir uns sicher:
"de Schweinswürstl gwingt Neham!"

 

 

Der Spielmodus war schnell ermittelt: Zwei Mannschaften a' 5 Mann/Frau aus Postmünster und zwei Mannschaften aus Nöham!
3 Spiele "Erste gega Erste, sowia Zwoate gega Zwoate"
Dann Wechsel und wieder 3 Spiele, diesmal aber Erste gegen Zweite!

Das ergibt summa summarum 12 Spiele.
Wer die meisten gewinnt ißt kostenlos, "für den andern kosten d'Würstl as Doppede!" ;-)

Die Mannschaftsaufstellungen gestaltete unser "Gisnapp" einigermaßen gleichmäßig:
Nöham I: "da Matthe, da Stütz, da Krone, da Thomas und da Gisnapp selbst!
Nöham II: "da Grabmeier, da Willi, da Alois, da Hiawe Sigi und ih"

Langer Rede kurzer Sinn: der Nachbarschaftskampf gestaltete sich (fast) so einseitig wie von uns befürchtet (oder erhofft ;-).
Postmünster konnte nur jeweils 1 Spiel für sich entscheiden und so hieß es am Ende 10:02 für Nöham.

Dabei sah es - zumindest für uns von Nöham II - zu Beginn gar nicht so aus, als würde das ein Spaziergang werden!
Wir lagen zwar in Spiel 1 erwartungsgemäß schnell mit 08:00 in Front, die weiteren vier Kehren jedoch leisteten sich die Postmünsterer keinen Fehlschuss mehr und schwuppdiwupp hatten wir unsere erste Niederlage!

"wenn des so weida gäd, wird des no a interessanter Abend", mach ich mir so meine Gedanken!

Das dem, zumindest sportlich gesehen - nicht so wurde, lag hauptsächlich an den Mitstreitern vom "Raueder Anderl". Diese konnten mit dessen sehr guter Leistung bei weitem nicht mithalten und so blieb es bei diesem einen Sieg für sie.

Unsere Erste hatte diese "Startschwierigkeiten" nicht.
Trotzdem mussten auch sie sich einmal geschlagen geben!

Die Würstel haben - glaub ich - anschließend Jedem "gschmeckt" und wir saßen noch einige Zeit gemütlich beisammen!

Fazit: ein gelungener Abend, der noch ziemliche "Freidalänge" erreichte.

   

Events  

im Moment keine

   

SSV Kalender  

blue calendar icon 128

   

nächste Termine  

  
   

Besucher  

Heute73
Gestern114
Woche187
Monat1313
Gesamt423632
US
US
   
© ssv-noeham.net