Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

17 Teams kämpfen um den neuen Pokal

Am Montag, den 15. Juli startet die 28. Gemeindemeisterschaft im Stockschießen!
Buchstäblich in letzter Minute meldete sich noch der Gartenbauverein Nöham an!
Dadurch kämpfen nun 17 Teams um den neuen Bürgermeisterpokal! Dieser muss wohl etwas besonderes sein, denn unser Rathauschef macht um dessen Entstehung ein kleines Geheimnis! :-)

Die Gruppeneinteilung, sowie alles Wissenswerte um die Meisterschaft gibts hier auf unserer Webseite nachzulesen! 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Stockschützen Dietersburg I gewinnen die Gemeindemeisterschaft

1907 gemeindemeister 01
Scherni, Magdalena, Rudl, Agnes mit Stefan Hanner

Montag - Dienstag - Donnerstag - Finale - Startliste

 

Montag
1907 gem meister erg montag

Erstaunlich leicht viel der Gruppensieg des SSV Nöham I aus! :-)
Randal und Sigi Schmied, sowie Lisa und Franz Bauer überließen den Gegnern im gesamten Turnier nur 6 mal die Punkte, was in einer gigantischen Stocknote von 5,04 resultierte!
Ein glückliches Ende gab es für die Feuerwehr Nöham! Die vier Feuerwehrler mussten sich mit der Punktgleichheit der Further Feuerwehr und der Stockschützen Dietersburg III auseinandersetzen! 
Alle hatten sie 04.04 Punkte auf dem Konto! Die Stocknotenüberlegenheit der Nöhamer war mit 1,1 Notenpunkten Vorsprung dann aber doch deutlich vor den Furthern und den Dietersburgern!
Ohne Punkt blieb die Nöhamer Hüttn, die mit Nöhamer Ex-Jungstockschützen gespickt war!
Ihre aussage war: "mia hama zfriedn wen mia in jedem spui oamoi schreim! guad, hob ih gsogt, dann hama's mia ah!" ;-)))

Dienstag

1907 gem meister erg dienstag

Der Titelverteidiger machts!
1. Platz für die Stopsler, die sich damit gegen unsere zweitplatzierten Stockschützen II "mim Willi" durchsetzen!
Auf dem 3. "Hoffnungsplatz" ist die Feuerwehr Baumgarten zu finden! Sie haben gute 06:04 Punkte.
Eine kleine Sensation schafft der Gemeinderat, der mit 4 Punkten überrachend den 4. Platz belegt!
Unser Nöhamer Frauenbund und die Schützen Furth folgen auf den Plätzen!
"Jeder schlägt Jeden" schien das Motto gewesen zu sein! ;-) Denn die Stopsler verlieren gegen Nöham II und die gegen den Frauenbund!!! :-) Die Frauen wiederum verlieren gegen den Gemeinderat u.s.w.

Mit SSV Nöham I, FFW Nöham, Stopselclub und SSV Nöham II ist im Moment Alles fest in Nöhamer Hand! :-)

Donnerstag

1907 gem meister erg donnerstag 

Es gab kein Stolpern der Favoriten! SSV Nöham III und Stockschützen Dietersburg I schießen sich erwartungsgemäß in's Finale! Auch sonst gab es keine großen Überraschungen, außer vielleicht, dass die Stockschützen Dietersburg II noch hinter dem Eichner-Team den letzten Platz belegten!
Gut im Rennen, wie fast jedes Jahr, das Team Gutmann als Dritte! Für's Finale waren ihre 4 Punkte im Vergleich zur Feuerwehr Baumgarten allerdings zuwenig! Diese konnten am Dienstag mit 6 Punkten aufwarten!
Der 4. Platz vom Gartenbauverein war auch nicht unbedingt vorhersehbar, schließelich waren die Vier um Vorstand Konrad Kronschnabl  ohne "richtigen" Stockschützen angetreten!

Finale

1907 gem meister erg finale 

Natürlich war das Finale spannend, natürlich waren die Stockschützen Dietersburg I Favoriten und natürlich hätten auch Nöhamer gewinnen können!

Nicht alltäglich war die Tatsache, dass wir als SSV gleich mit 3 Mannschaften das Finale erreicht hatten!
Favorit auf den Titel war dabei sicher Nöham II. "Dass's nix wordn is, is an eana söiba gleng!"

Nöham I: "Randal und Sigi Schmied, Lisa und Franz Bauer
Leider starten wir nervös! Unsere Massen gehen ein ums andere mal ins Aus!
Deshalb waren unsere - zugegeben geringen - Titelträume nach 2 Spielen bereits wieder zu Ende!
Die Niederlagen gegen Nöham III und Nöham II ließen die Seifenblase zerplatzen!
Mit Siegen gegen die beiden Feuerwehren - Nöham und Baumgarten, sowie gegen die Stopsler, zogen wir uns aber noch ziemlich achtbar aus der Affäre!

Nöham II: "da Willi, da Xare, da Schlögl und da Stütz"
Die Vier starteten erwartungsgemäß mit 7 Punkten aus den ersten 4 Spielen!
Damit hatten sie alle Nöhamer Mitbewerber abgefertigt! Nur die Stopsler konnten ihnen einen Punkt abknöpfen! 
Das Spitzenduell gegen die Kollegen aus Dietersburg hätte eigentlich nach Maß beginnen können!
In Kehre 1 hatten Unsere die Chance zu einer Neun und in Kehre 2 zu einer Fünf!
Dass es aber da nur 04:03 stand, war ihnen zu 100% selbst zuzuschreiben! Ab da war ein Bruch im Spiel und Dietersburg gewann mit 16:07 - deren Meisterstück auf dem Weg zum Pokalsieg!

Nöham III: "da Grabmeier, da Hiebl, da Stummer und da Gisnapp (Vorrunde da Hartl).
Mit dem Punktgewinn gegen uns hatten die Vier ihr Pulver vorübergehend auch schon wieder verschossen! Nach den Niederlagen gegen Nöham II und die Nöhamer Feuerwehr waren auch hier eventuelle heimliche TurnierSiegHoffnungen vorzeitig beendet!
Immerhin, mit dem 14:14 gegen den späteren Gemeindemeister schafften sie es als einzige Mannschaft den Dietersburger Stockschützen wenigstens einen kleinen Makel anzuhängen! ;-)

Fazit: Eigentlich könnten wir als SSV ganz zufrieden sein!? Sind wir aber nicht! :-(
Zu gerne hätten wir Stefan Hanner's Superpokal in's eigene Vereinsheim geholt!
"Oba - so isa hoid - unser Sport! manchmoi erfoigreich und manchmoi hoid ned!"
"Wettn, daass der Pokal am Schluss bei uns landt?!" ;-))

 1907 gm show icon
Bildershow

Startliste

Montag Dienstag Donnerstag Finale

SSV Nöham I

Stopsler Stockschützen Dietersb. I SSV Nöham I
FFW Nöham Frauenbund Stockschützen Dietersb. II FFW Nöham
Nöhamer Hüttn SSV Nöham II Team Gutmann Stopselclub
Stockschützen Dietersb. III FFW Baumgarten SSV Nöham III SSV Nöham II
FFW Furth Schützen Furth Team Eichner FFW Baumgarten
  Gemeinderat  Gartenbauverein Nöham SSV Nöham III
      Stockschützen Dietersburg I
2 Qualifkanten

 2 Qualifikanten und bester Dritter

 

Einladung

 

Pdf S
Einladung

 

Unterkategorien

   

Events  

GESCHLOSSEN

   

SSV Kalender  

blue calendar icon 128

   

nächste Termine  

  
   

Besucher  

Heute4
Gestern31
Woche63
Monat215
Gesamt391453
US
US
   
© ssv-noeham.net