Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zäher Beginn unseres Maibaumfestes

1805 maibaumfest 0041

Es schien als würden uns heuer selbst die treuesten Besucher etwas im Stich lassen!
Aber nach anfänglichem zögerlichem Erscheinen nahmen sich die Nöhamer dann doch ein Herz und "strömten" zahlreich in die Stockhalle zu "unser Maibaumfest"

 

Das Aufstellen unseres Baumes war gut und vor allem unfallfrei gelaufen.
Und der Wettergott meinte es an diesem 10. Mai 2018, dem Vatertag, ebefalls sehr gut mit uns Stopslern und Stockschützen!
Essenstechnisch war alles angerichtet!
Und nach dem "Seilmaleur" im letzten Jahr, wo wegen eines Missgeschicks das Kindersteigen ausfallen musste, hatten wir heuer Vorsorge getroffen! 
Einzig die Weißbbierkönigin aus Aldersbach "verweigerte" in diesem Jahr! ;-)

1805 maibaumfest 0086

Was anfangs fehlte, waren Besucher! Der geringe Anteil der Anwesenden verleitete mich bei der Begrüßung zu dem Ausspruch: "ih gäh jetzt dann rundum und begrüß a Jädn oazöin mit Handschlag!" :-))

So nach und nach kamen dann aber doch immer wieder Besucher hinzu, so dass wir erfreulicher Weise "unser ganz's Zeigs wieder verkauft ham!" Verein - was willst du mehr! ;-)

Steign
Der erste Höhepunkt war dann das Maibaum steigen der Kinder!
Hans Plankl hatte mit seiner Sabine wiedermal alles im Griff und drei Mädchen und ein Junge stellten sich dem Wagnis sich an den 20m bis zum Galgen zu versuchen!

1805 maibaumfest 0004

Das Los bestimmte Elia Schneiderbauer zum ersten Steiger und der "kleine Mann" erwies sich als "zäher Bursche"!
Langsam aber stetig kämpfte er sich den Baum hoch und erreichte als Erster und Einziger den vorgesehenen höchsten Punkt! Bravo Elia!!!

Die drei Mädchen machten die weiteren Plätze anschließend unter sich aus! Alle drei hielten sich tapfer, alle Achtung!
Den zweiten Platz belegte schließlich Sophia Jäger vor Selina Schneiderbauer und Lina Rottbauer!

1805 maibaumfest 0016

Vorbereitung
1805 maibaumfest 0073

Reinigungsdienst
1805 maibaumfest 0085

Verlosung
Nachdem "sRandal und sReserl" alle Lose verkauft hatten, kamen wir zur spannenden Maibaumverlosung!

Wie immer hatte uns "s'Attenberger Reserl" als 3. Preis eine wunderbare Torte spendiert!
Wie es die Losfee so will, gewann ihre Tochter, die Elisabeth das gute Stück! "Habts scho ebbs fürn Muttertag ghobt!" ;-)

Auch der 2. Preis, in Form eines Gutscheins über 30 Liter Aldersbacher Bier, blieb in Nöham!
Die Familie Reislhuber konnte sich darüber freuen!

Maibaum
Jetzt wurde es spannend!
Es wurde still in der Halle als ich die Losnummer verlas! Durchbrochen wurde das häufig zu hörende enttäuschte stöhnen der Nichtgewinner vom Jubelschrei der Gewinnerin:
Julia Burner aus Höhenberg war die Glückliche in diesem Jahr! Herzlichen Glückwunsch!

Bildershow
bildershow

 

   

Events  

GESCHLOSSEN

   

SSV Kalender  

blue calendar icon 128

   

nächste Termine  

  
   

Besucher  

Heute3
Gestern31
Woche62
Monat214
Gesamt391452
US
US
   
© ssv-noeham.net