Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

RIESEN Ansturm beim Nöhamer Maibaumfest

2205 Maibaumfest Nöham 094

Vereinsherz was willst du mehr?

Zahlreiche Besucher machten das erste Maibaumfest nach der Coronapause zu einem besonderen Fest!
Noch bei keinem der bisherigen 33 "Maibam-Events" war unsere Stockhalle annähernd so gut gefüllt gewesen wie in diesem Jahr!

"Ah so kanns weida geh!!"

Unsere Anspannung stieg merklich, als am Vatertag pünktlich um 14:00 die Grills angeheizt wurden und die frisch gewaschenen Masskrüge auf die erste Bierfüllung warteten!
Keiner von uns konnte abschätzen wieviele Besucher den Weg nach Nöham finden würden!

Bei windigen 22° und fotogenen Wolken war dann aber schnell klar: "d'Leid kemmand - und wia!!"
Bis 15:00Uhr war die Halle schon gut gefüllt und der Besucherstrom riss nicht ab! Bald mussten wir alle vorhandenen Reserve-Garnituren aufstellen damit Alle einen Sitzplatz bekommen konnten! "Des war ah no nia!" ;-)

Programm: Zuerst sah es so aus, als müsste das Kindersteigen ausfallen!
Zögerlich meldeten sich dann aber doch 6 Kinder zur "Erstbesteigung" des Nöhamer Maibaums 2022!

Elia, Laura, Felix, Tobias, Leon und Kiian hießen die Mutigen! Allein "Fastprofi" Elia Schneiderbauer schaffte die 20m bis zum Galgen und wurde somit der erwartetet Tagessieger!

2205 Maibaumfest Nöham 052

Die Zeiinger Maibaumakrobaten zeigten uns anschließend in Ihrer spektakulären Show WAS am Maibaum so alles möglich ist! Bei so manchem Zuschauer dürften die Darbietungen den Pulsschlag deutlich erhöht haben!

2205 Maibaumfest Nöham 162

Die Verlosung um 18:00Uhr ermittelte dann Rudi Matzeder - unsern Fischgriller - als Gewinner des Maibaums! Unser Rudi wirkte anschließend etwas hilflos, was seine Bemerkung: "wos soid ih denn mid dem doa?" noch unterstrich!

Das 30l-Fass gewann "NeuStopselclubMitglied" Manuel Kagleder aus der Attenbergersiedlung!
Reserl's Kuchen wurd von unserm Otto "abgestaubt"! "Den hamm dann am Freitag nocham Auframa gessn!" :-))  

2205 Maibaumfest Nöham 000

Um 20:00Uhr war dann alles Essen weg! Fleisch - Fische (39Stk.) - Käse - Brezen - Kuchen, "ois weg!"
Kurz darauf waren auch sämtliche Fässer Helles getrunken und es gab Flaschenbier!

Das Geschehen verlagerte sich nun zunehmend in die vom Hane und Flo geführte Bar, wo Stunden später ebenfalls alle Flaschen geleert waren!

"Um hoibedrei war's dann zum Hoamgeh!"

bildershow

 

   

Events  

50 Jahre Kreis
13. August
in Mitterskirchen

Einzelmeister mit
Doppelaufstiegsfeier

Fr., 09. September

Versammluing
Sa., 10. September

   

SSV Kalender  

blue calendar icon 128

   

nächste Termine  

  
   

Besucher  

Heute48
Gestern46
Woche376
Monat786
Gesamt461505
US
US
   
© ssv-noeham.net